Team Leinen oder Team Baumwolle?

baumwolle bedding bettwäsche biobaumwolle kinderbettwäsche leinen Nachhaltigkeit

Ich liebe natürliche Stoffe. Ich liebe sie für ihren Komfort, ihre Funktionalität, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit. Aber welcher natürliche Stoff ist am besten? In der Debatte um Leinen gegen Baumwolle bin ich aus gutem Grund fest auf der Seite von Leinen.
Hier ist der Grund, warum ich jedes Mal Leinen über jeden anderen Stoff abstimme:
Unterschiede zwischen Leinen und Baumwolle
Baumwolle wird weltweit häufiger als Leinen verwendet, aber ist das eine gute Sache? Und wie können Wir den Unterschied zwischen den beiden Stoffen erkennen? Verwende zunächst deinen Tastsinn: Leinen fühlt sich etwas dicker und stärker an als Baumwolle. Wenn der Stoff eine leicht unregelmäßige Textur hat, handelt es sich wahrscheinlich um Leinen, das längere Fasern als Baumwolle hat. Möglicherweise bemerkst Du auch ein sichtbares Linienmuster im Gewebe eines Leinenkleidungsstücks, während Baumwolle glatter und gleichmäßiger erscheinen kann. Ein Leinenartikel kann auch mehr natürliche Falten aufweisen als ein Baumwollstück.
Bettwäsche 
Für eine gute Nachtruhe muss man sich wohl fühlen. Während Baumwolle synthetischen Fasern vorzuziehen ist, gewinnt Leinenbettwäsche in der Komfortabteilung immer noch zweifellos. Leinen Decken sind nicht nur weich, sie haben auch temperaturregulierende Eigenschaften, die dich auch in den wärmsten Nächten kühl und wenn es draußen kalt ist, gemütlich halten. Eine meiner Lieblingseigenschaften ist dass Sie besonders gut zu Kinderhaut ist, da die Faser antibakteriell und schmutzabweisend ist. Und dank seiner natürlichen Fähigkeit, Feuchtigkeit von dem Körper weg zu leiten, wirst du oder dein Kind auch nicht verschwitzt aufwachen.  Einfach selig ausgeruht und bereit für den Tag.
Leinen ist eine nachhaltigere Option

Das Verfahren zur Herstellung von Leinen aus der Flachspflanze verbraucht weit weniger Wasser als die Herstellung der gleichen Menge Baumwolle. Dies macht es zu einer nachhaltigeren Wahl. Zum Anbau von Flachs werden erheblich weniger (bis keine) Pestizide verwendet als beim Baumwollanbau, und Leinenfasern können ohne den Einsatz von Chemikalien verarbeitet werden. Unser Planet spielt daher ganz klar im #TeamLeinen.
Baumwollpflanzen benötigen auch große Anbauflächen, während Flachs auf schlechtem Boden glücklich wächst. Bio-Baumwolle ist eine gute Wahl, wenn Sie umweltfreundliche Textilien kaufen möchten. Aufgrund der geringeren Ernteerträge und aufgrund des Mangels an Chemikalien für die Bio-Baumwollproduktion ist jedoch noch mehr Land erforderlich. Leinen ist weniger ressourcenhungrig und nach Beendigung seiner Nutzungsdauer wird Leinengewebe ohne schädliche Abfälle oder Nebenprodukte einfach biologisch abgebaut.
Liebt ihr Leinen jetzt auch ein bisschen mehr?

Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen